Jeder Mensch bildet sich.
Das Leben bildet.
Die Schule ist Leben.

H. v. Hentig

An unserer Schule pflegen wir das «Lautsprachbegleitete Gebärden». Mit Gebärden wird die aktive Sprache unterstützt und bereichert. Unsere Gebärdensammlung besteht aus einem zweisprachigen Basisvokabular von ca. 400 Gebärden, die speziell in der Förderung von Kindern mit geistiger Behinderung und Sprachentwicklungsstörungen / Fremdsprachigkeit angewendet werden.

Die Kinder, ihre Familien und ihr ganzes Umfeld profitieren von dieser mit Gebärden unterstützten Sprache. Das Interesse an dieser Kommunikation nimmt ständig zu. Bereits wenden weitere Institutionen im Umfeld unserer Schule (Sonderkindergärten Z.E.N, Früherziehung) «unsere» Gebärden an.

Warum eine weitere Gebärdensammlung?

Als Grundlage für unsere Auswahl dienten uns zahlreiche bereits bestehende Gebärdensammlungen. Keine dieser bestehenden Gebärdensammlungen überzeugte uns aber als Ganzes. Deshalb haben wir folgende grundlegende Kriterien festgelegt, nach denen wir die jeweiligen Gebärden ausgewählt haben:

  • bildhafte konkrete Darstellung
  • motorisch einfache Ausführung
  • körpernahe Ausführung (Anfangs- oder Endstellung am Körper)
  • Vermeidung von Doppelgebärden

Gebärdensammlung HPT Biel

Ein Basisvokabular von 400 klar erkennbar gezeichneten Gebärden in einfacher Form, nach Themenkapiteln geordnet und im handlichen Format gedruckt, garantiert einen unkomplizierten Gebrauch. Somit ist ein praktisches Handbüchlein entstanden, das in der zweisprachigen HPT Biel wie auch im privaten Umfeld der Kinder rege angewendet wird.

Die Gebärdensammlung
können Sie für Fr. 25.-
beziehen:

Heilpädagogische Tagesschule Biel
Falbringen 20, 2502 Biel
Telefon 032 344 80 30
info@hptepc.ch